• Ausgezeichnet mit zwei IMCAS Awards (2011 & 2012) und dem AMWC Award (2012)

Dr. Thomas Rappl

Ich möchte einen kleinen Einblick in meine berufliche Laufbahn geben- Dr. Thomas Rappl

Dr. Rappl & Dr. May

Mein beruflicher Werdegang:

  • Seit 2004 Oberarzt an der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Medizinische Universität Graz
  • 2007 Humanitärer Operationsaufenthalt in La Paz/Bolivien
  • 2007 Einjährige Mitarbeit bei Dr. Francoise Firmin an der Clinique Bizet/Paris
  • 2004 Facharzt f. Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Universitätsklinik Graz, Abt. f. Plastische Chirurgie
  • 2002 Studienaufenthalt in Rio de Janeiro
  • 1997 Diplom Arzt für Allgemeinmedizin
  • 1992 Promotion zum Dr. med. der gesamten Heilkunde an der Karl-Franzens-Universität Graz

Diplome:

  • Diplom für Manuelle Medizin
  • Diplom für Sportmedizin (Teamarzt des österreichischen Nationalteams für Kickboxen)
  • Notarztdiplom
  • Staatliches Trainerdiplom (Kickboxen)

Weiteres:

  • Vortragender und Ausbildner für internationale Aus- und Weiterbildungen im Bereich Plastische & Ästhetische Chirurgie
  • Key-Opinion-Leader für internationale Firmen im Bereich der Ästhetischen Chirurgie.

Plastische | Ästhetische | Rekonstruktive Chirurgie


Awards